7. Dürener
Country Music Day

Veranstaltungsplakat Fotos CMD Programm Poppyfield Jamie Ryder Black Eagles Silverado Dancers Castle Dancers Line Dance Square Dance Sponsoren Impressum News / Service

Square Dance

Text: Castle Dancers Kreuzau - vielen Dank!


Square Dance? Was ist das?


Sicher haben sich die europäischen Siedler in Nordamerika vor 500 Jahren nicht träumen lassen, dass der von ihnen erfundene Tanz einmal eine weltweite Bewegung werden würde. Damals stellten sie aus den Volkstänzen der verschiedenen Nationen die schönsten Figuren zusammen, gaben ihnen bestimmte Namen und die sogenannten Caller brachten diese den Neuankömmlingen bei, damit sie alle zusammen tanzen konnten.


Obwohl Square Dance dem stetigen Wandel der Zeit unterliegt und nur noch wenige ursprüngliche Figuren übrig geblieben sind, das Prinzip ist jedoch gleich geblieben: Getanzt wird nach der Ansage eines Callers. Jeder Tänzer kennt die Figuren des Mainstream-Programms und die Kommandos sind weltweit gleich. Hierbei sind geringe Englisch-Kenntnisse erforderlich. Alle Erklärungen erfolgen in den jeweiligen Landessprachen.


Der Grundgedanken des Square Dance ist seit Jahrhunderten erhalten geblieben. Es geht darum, zusammen Spaß zu haben und neue Freunde kennen zu lernen. Beim Square Dance gibt es keine Meisterschaften. Wir tanzen aus Spaß an der Freud.


Neben den wichtigen sozialen Aspekten, ist Square Dance aber auch aus medizinischer Sicht durchaus empfehlenswert. Studien zeigen, dass der Trainingseffekt für das Herz-Kreislauf-System einem leichten Joggen gleichkommt, ohne die nachteiligen Auswirkungen für Knochen und Gelenke.

In den USA wird Square Dance seit langem auch zur Vorbeugung der Altersvergesslichkeit mit Erfolg eingesetzt. Hier ist die Förderung der Hirnaktivität beim Umsetzen der Tanzkommandos in Verbindung mit einer Durchblutungsförderung durch die Bewegung medizinisch anerkannt. Bei welcher Sportart kann man sonst schon soziale und medizinische Einflüsse mit einem hohen Spaßfaktor kombinieren?


Haben wir sie neugierig gemacht und möchten sie mehr über dieses faszinierende Hobby erfahren?

Dann besuchen sie uns an einem unserer nächsten Clubabende. Wir freuen uns!